Unter einer Politur verstehen wir nicht etwa das auftragen einer Flüssigkeit um einen Glanz zu erzeugen, sondern wir verstehen unter einer Politur die Lackaufbereitung eines Fahrzeuges unter Berücksichtigung verschiedener Polituren mit Hilfe von Schleifanteilen.


Der Wagen glänzt nicht nur, sondern
der Lack ist nun auch dank dem Spezielwachs vor Umwelteinflüssen geschützt.


Es wird je nach Lackzustand ein mikroskopischer Teil des Lackes maschinell abgenommen und somit Kratzer reduziert oder entfernt. Nach dieser Behandlung wird der Lack mit einer Wachsschicht versiegelt.
Das Ergebnis: Das Fahrzeug glänzt und der Lack ist gegen Umwelteinflüsse geschützt. Wasser perlt ab und die Reinigung des Lackes wird erleichtert.